Donnerstag
26. April 2018

2247 Filmenden verfügbar

Filmenden

Intern

Solltest Du Fragen, Anregungen oder Kritik an "Filmende.de" haben, schreib' bitte an: MG[at]Filmende.de

Name der Rose, Der

Il Nome della Rosa, 1986

Jorge de Burgos (Feodor Chaliapin Jr.), der alte blinde Mönch, ist der Mörder. Bei dem geheimnisvollem Buch handelt es sich um das angeblich nie geschriebene zweite Buch der "Poetik" von Aristoteles. Er vergiftete die Seiten dieses Buches damit jeder der darin liest stirbt und niemand davon erfährt. Bei einem Handgemenge bricht ein Feuer in der Bibilothek aus und die Abtei fängt an zubrennen. Jorge stirbt durch sein eigenes Gift als er das Buch zerstört und verbrennt. Adson (C. Slater) flieht auf dem Befehl seines Herren William (S. Connery) allein aus dem Gebäude. Bernado Gui (F. M. Abraham) fällt dem wütenden Mob zum Opfer. Auch William entkommt aus der brennenden Abtei. Salvatore (R. Perlman) und Remigio (H. Qualtinger) sterben auf dem Scheiterhaufen. Als William und Adson das geschehen verlassen treffen sie auf das Mädchen, das als Hexe beschuldigt wurde. Als Adson sich zwischen ihr und seinem Herren entscheiden muss, entschliesst er sich bei William zu bleiben.

Eingetragen am: 2006-02-26
Copyright © 2000-2004 Filmende.de

Home :: Neue Filme :: Filmende mitteilen :: Top Uploader :: Filmsite-Links :: Site History :: Pressestimmen :: Gästebuch :: Impressum

A B C D E F G H I
J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z #