Dienstag
16. Januar 2018

2247 Filmenden verfügbar

Filmenden

Intern

Solltest Du Fragen, Anregungen oder Kritik an "Filmende.de" haben, schreib' bitte an: MG[at]Filmende.de

Die 36 Kammern der Shaolin

Shao Lin san shi liu fang, 1978

In jeder Kammer wird ein bestimmter Aspekt des Kung Fu's trainiert und nur wer die Prüfung der Kammer besteht, darf in die nächste Kammer aufsteigen. Liu Yu Te schafft dies in einer beachtlichen Zeit und ist am Ende der 35 Kammern ein ausgebildeter Shaolinkämpfer. Er wünscht sich den 35 Kammern eine 36. hinzu zu fügen die es gestattet auch nicht dem Kloster Angehörige zu trainieren. Er möcht dem unterdrückten Volk so die Möglichkeit geben sich gegen die Gewaltherrschaft zu wehren. Er wird zum sammeln von Spenden befohlen da sich seine Idee mit der 36. Kammer gegen die Idee des Shaolin-Klosters, sich nicht in die Belange anderer ein zu mischen, verstösst. Er bricht mit dem Gebot, dass das Shaolin Kung Fu nur zur Verteidigung des Klosters eingesetzt werden darf und rächt sich an den Mördern seines Vaters. Am Ende hat er den Vorsitz über die Namengebende 36. Kammer der Shaolin!

Eingetragen am: 2006-05-29
Einsender: David Babic manuel_b_2003@hotmail.com (159 Filme)
Copyright © 2000-2004 Filmende.de

Home :: Neue Filme :: Filmende mitteilen :: Top Uploader :: Filmsite-Links :: Site History :: Pressestimmen :: Gästebuch :: Impressum

A B C D E F G H I
J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z #